Gedenk-kristalle

Trauer braucht ein zu Hause

Anonyme oder pflegefreie Urnen-Beisetzungen sind auf unseren Friedhöfen, in unseren Wäldern und Meeren heute die gängige Praxis. Warum?

Immer mehr Menschen leben heute in entwurzelten Familienstrukturen. Der persönliche Lebensmittelpunkt verlagert sich berufs-, alters- oder gesundheitsbedingt vom ursprünglichen „Heimatfriedhof„ fort.

Gedenkkristalle schlagen die Brücke zwischen traditioneller Beisetzung, anonymer Bestattung und individueller Trauerbewältigung für zu Hause. Sie sind äußere Zeichen innerer Verbundenheit – auch zur Weitergabe an die nächsten Generation.

Die Kombination des Erinnerungskristalls mit einer Beisetzung beispielsweise in Prag erfüllt gleichzeitig den Wunsch vieler Menschen nach einer einzigartigen Bestattungsvariante auf einem attraktiven Preisniveau ohne langfristige Verpflichtungen.


Herstellung von Gedenk-kristalle. Offizielles Video über die Firma Memory Crystal s.r.o